Samstag, 2. April 2016

[Monatsrückblick] März 2016




gelesen


Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie; Legend - Schwelender Sturm; Fangirl; Der Metzger muss nachsitzen; Vampire Academy - Blutsschwestern,

Am meisten begeistert hat mich:

 Fangirl - Sally wie schaffst du es bloß immer so tolle Bücher für mich auszusuchen? :O

Am meisten enttäuscht hat mich:

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie - Das Buch ist einfach so nichtssagend und unnötig...

rezensiert


Irgendwann für immer; OctoberBaby; These Broken Stars

Davon geplant war: 
Irgendwann für immer

Es fehlt:
Red Queen; The Siren

Neuzugänge


We All Looked Up; Fangirl; An Ember in the Ashes; Diamantkrieger-Sage - Damirs Schwur;


neue Wu-Li-Bücher


Me and Earl and the Dying Girl; Der Name des Windes; All die schönen Dinge; One; Dorothy Must Die, Cruel Beauty; Tiger Lily;

SuB


Dash & Lilys Winterwunder; Let It Go; An Aboundance of Katherines; Passenger; An Ember in the Ashes; Glass Sword; Black Blade - Das eisige Feuer der Magie; We All Looked Up; Water Song - Sternenlied; Diamantkrieger - Saga - Damirs Schwur; Welche Farbe hat die Angst; Tote tragen keine Pelzmütze; Tote essen kein Fast Food; Dreizehn Wünsche für einen Sommer; Numbers - Den Tod vor Augen; Firelight - Brennender Kuss; Dylan & Gray; Beastly; Die Legenden von Attolia - Die Königin; Die Legenden von Attolia - Der Gebieter; Grimpow; Lydia; Elisabeth von Thüringen; Aus der Hölle gerettet; Johnny Designed; 

Nachwort


Der März ist definitiv einer meiner Lieblingsmonate, er ist nicht nur der Monat in dem es endlich wärmer wird, die Vögel zum Singen beginnen, die Luft beginnt nach Frühling zu riechen und die Sonne auch mal länger als fünf Minuten zwischen den Wolken hervorscheint, sondern er ist auch mein Geburtstagsmonat. Allerdings hatte ich im März auch so einiges zu lernen und konnte mich erst in den Osterferien langsam entspannen, in denen ich allerdings eigentlich die meiste Zeit krank war. 
Ich habe mehr geschrieben als ich wollte, auch ein Buch mehr als ich mir vorgenommen habe. Allerdings nicht unbedingt die, die ich geplant hatte, genau wie bei den Rezis, da habe ich zwar die Zahl erreicht, aber mich nicht ganz an die Titel gehalten. Mit der Anzahl meiner Blogposts bin ich auch ganz zufrieden. 

Planung April


Bücher zu lesen: 

Glass Sword; An Aboundance of Katherines; Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur;

Bücher zu rezensieren: 

Red Queen; The Siren; Die Dreizehnte Fee

Bücher zu kaufen: 

Nicht mehr als 6

Wörter zu schreiben: 

Mein Ziel sind  wieder 7000

Wie war euer März? 

Ich wünsche, euch allen einen wunderschönen April, 


Kommentare:

  1. Hey!
    Mir gefällt das blaue Teil oben, so vorweg;)
    Es freut mich total, dass dir Fangirl gefallen hat:) Das Buch habe ich ja selbst schon gelesen, also;) Hoffentlich gefällt dir An Ember in the Ashes dann auch.
    Deine Ziele schaffst du bestimmt<3 Dir auch einen wundervollen April<3<3<3
    Ganz liebe Grüße<3<3<3<3<3<3<3;)
    Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Danke ;D Ich wollte das schon eine ganze Weile machen, aber ich hatte erst die Motivation dazu, als ich irgendwas braucht um mich vor der Englisch-Hausaufgabe zu drücken ;) <3<3
      Hoffe ich auch :) <3
      Den wünsche ich dir auch <3<3<3<3<3;)

      Löschen
  2. Hallo Ambria,

    Ein toller Lesemonat!
    "All die schönen Dinge" ist bei mir auch auf den Wunschzettel gewandert. :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Danke :) <3
      Das Buch klingt ja wirklich echt interessant!
      Viele Grüße, Ambria <3<3<3:)

      Löschen